Spendenübergabe
500 Euro- Scheck an Stiftland Sternkinder e.V.
Grundschüler spenden Erlös aus dem Verkauf ihrer Weihnachtsbasteleien

Die Grundschule Immenreuth übergab an die „Stiftland Sternenkinder e.V.“ einen stattlichen Betrag von 500 Euro. Diese Summe sammelten die Schülerinnen und Schüler durch den Verkauf ihrer Weihnachtsbasteleien beim Budenzauber im Rahmen der Weihnachtsfeier. Eltern, Großeltern und Freunde der Schulfamilie unterstützen diese Aktion großzügig.

Frau Silke Rosner nahm den Scheck freudestrahlend an und bedankte sich bei den Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement. Dabei erzählte sie den Kindern viel über den Verein und über die ehrenamtliche Tätigkeit. So liege das Hauptaugenmerk auf der Versorgung, Entlastung und Unterstützung von Familien mit chronisch/lebensverkürzt erkrankten Kindern. So individuell wie die zu versorgenden Familien gestalte sich hierbei das Hilfsangebot, das ausschließlich durch ausgebildetes Fachpersonal und Fachkrankenschwestern geleistet werde. Dabei sei die Nähe zu den Familien enorm wichtig. Um diese Nähe gewährleisten zu können, sei Zeit und Geld ein wichtiger Schlüssel.

Geduldig beantwortete sie die vielen Fragen der interessierten Kinder. Im Anschluss daran fand die Spendenübergabe mit den Klassensprechern, der Elternbeiratsvorsitzenden, Frau Monika Heindl, und der Rektorin, Frau Gudrun Lehner, statt.