Jugendblaskapelle weckt Interesse


              


Blasmusik in der Aula

Gleich am nächsten Tag, nachdem sich die Musikschule vorgestellt hatte, kam zu uns die Jugendblaskapelle Kemnath in die Schule.

Sie stellten den Zweit- und den Drittklässlern sämtliche Blasinstrumente vor. Von der Trompete über die Posaune und Tuba bis hin zum Saxophon, Klarinette und Querflöte war alles dabei. Herr Andreas Sächerl, Frau Renate Müller, Frau Anna-Lena Würtenberger und Frau Rita Kunz zeigten gekonnt den Umgang mit den Instrumenten. Danach erschall im Schulhaus ein lautes Halali, denn alle SchülerInnen durften die mitgebrachten Instrumente nach Herzenslust ausprobieren.

Die Jugendblaskapelle freut sich über jeden jungen Zuwachs. Der Vorteil, ein Instrument in der Jugendblaskapelle zu erlernen, liegt darin, dass das jeweilige Instrument geliehen werden kann, also nicht teuer erstanden werden muss. Ein weiterer Pluspunkt ist einfach das Musizieren in der Gruppe.  Zusammen macht es immer mehr Spaß!
 


Für interessierte SchülerInnen und ihre Eltern können Sie gerne Herrn Sächerl kontaktieren.

Tel.: 09642 9156349
E-Mail: Andreas_Saecherl@web.de