Leckere Apfelringe selbst gemacht



Im Rahmen des HSU-Unterrichts bereiteten die Kinder der Klasse 1/2 b leckere Apfelringe zu. Zunächst fanden  sie durch Raspeln und Auspressen heraus, wie viel Wasser in einem Apfel steckt. Danach lernten sie Methoden des Trocknens von Obst zum Haltbarmachen kennen. Fleißig schnitten sie ihre mitgebrachten Äpfel in möglichst dünne Scheiben, um sie anschließend auf Holzstäbe zum Trocknen aufzuhängen. Nach einigen Tagen ließen sich die Kinder die leckeren Apfelringe schmecken. Schnell waren alle Apfelringe aufgegessen.


   

 

Für alle, die selber einmal Apfelringe ausprobieren möchten, haben die Zweitklässler das Rezept aufgeschrieben.