Viertklässler zu Besuch im Rathaus
Bürgermeister stellt sich den Fragen der Grundschüler
 

Im Rahmen des HSU Unterrichts besuchten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen am Donnerstag, den 28.09. den ersten Bürgermeister der Gemeinde Immenreuth, Herrn Heinz Lorenz. Auf dem Programm standen dabei ein Gang durchs Rathaus, um die verschiedenen Ämter kennen zu lernen, eine Fragerunde, in der die Schüler den Bürgermeister alles fragen konnten, was sie interessierte und ein abschließendes Gruppenfoto. Dieser Besuch half den Kindern, einen genaueren Blick auf das Gemeindeleben zu werfen und die Verknüpfung zwischen Regionalpolitik und Schulleben besser nachvollziehen zu können.
Ein großes Lob geht dabei an Herrn Lorenz, da er den Schülern in verständlicher Sprache erklärte, welche Aufgaben eine Gemeinde übernimmt und sich tapfer den Schülerfragen stellte, ohne auszuweichen � DANKE.