Schutzengel für Schulanfänger
Sicherheitswesten für den Schulweg


Stolz präsentieren unsere ABC-Schützen ihre neuen Sicherheitswesten

Alle Kinder, die in diesem Jahr eingeschult wurden, erhielten dieser Tage wieder leuchtende Sicherheitswesten, damit sie in der dunklen Jahreszeit auf ihrem Schulweg besser und rascher gesehen werden.  Jährlich verunglücken in Deutschland rund 30.000 Kinder. Den kleinsten Verkehrsteilnehmern fehlt meist noch die Erfahrung im Straßenverkehr. Um auf Unvorhergesehenes zu reagieren, brauchen Sechs- bis Siebenjährige dreimal so lange wie Erwachsene. Umso wichtiger ist es, dass die Kinder für die anderen Verkehrsteilnehmer sowohl tagsüber als auch bei Dunkelheit gut zu erkennen sind. Denn je früher sie gesehen werden, desto eher können Auto- oder Motorradfahrer vorausschauend reagieren und ihre Fahrweise anpassen. Kleine Westenträger werden viel früher gesehen als Kinder ohne Sicherheitswesten - nämlich schon aus 5-facher Entfernung.
Natürlich erfüllen die leuchtend gelben Sicherheitswesten nur ihren Sinn und Zweck, wenn sie auch regelmäßig getragen werden.